Wie nutzen Angreifer SSL-basierte Verschlüsselung, um Cyber-Attacken vor Sicherheitskontrollen zu verbergen?

Haben Unternehmen die nötigen Mittel, um diese Angriffe zu stoppen und Datenverluste zu verhindern?
 
Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem eBook auf Basis einer detaillierten Studie des Ponemon-Instituts in Zusammenarbeit mit A10. Darin wird die aktuelle Bedrohungslage durch fortschrittliche, versteckte Cyber-Attacken in verschlüsseltem Traffic und das wachsende Sicherheitsrisiko für Unternehmen aufgezeigt. Sie werden:
 
  • entdecken, wie viele Angriffe auf die IT-Sicherheit sich tatsächlich in SSL-Traffic verbergen.
  • die beunruhigend hohe Anzahl an Unternehmen erfahren, die nicht darauf vorbereitet sind, verschlüsselte Attacken und die daraus resultierenden Datenverluste zu stoppen.
  • die drei Hauptgründe herausfinden, warum SSL-Traffic trotz des steigenden Sicherheitsrisikos oft nicht entschlüsselt wird.
  • einen umfassenden Einblick erhalten, welche Entschlüsselungs-Funktionen für Unternehmen am wichtigsten sind, um Sicherheitsverstöße zu verhindern.

Bitte ausfüllen.