DDoS-Attacken sind keine gänzlich neue Methode von Cyber-Kriminellen, um Unternehmen zu schaden. Das schiere Ausmaß, die Frequenz und Komplexität der Angriffe haben 2016 aber derartig zugenommen, dass bisherige Gegenmaßnahmen beinahe nutzlos geworden sind.

Das Internet der Dinge (IoT) trägt nicht unwesentlich zu dieser Bedrohungslage bei, da unzureichend geschützte „smarte“ Geräte vermehrt von Schadsoftware für Angriffe genutzt werden.

Dieses Whitepaper von den Experten des A10 Security Teams gewährt in einer detaillierten Analyse einen Blick hinter die Kulissen von Mirai – Malware, die für globale IoT-Botnetze und enorme DDoS-Attacken verantwortlich ist.

Erfahren Sie


  • Wie Mirai genau funktioniert.
  • Welche weitreichenden Auswirkungen die Schadsoftware auf die Cyber-Bedrohungslandschaft hat.
  • Warum das IoT eine gefährliche Angriffsfläche für Angreifer bietet.
  • Wie sich die Lage in naher Zukunft entwickeln wird.

Bitte ausfüllen.